Freie Versandkosten ab 50€ Bestellwert (unter Bedingungen)
Kundendienst Tel : +49 30 98 289 156
Onlineshop für DIY Bastelbedarf und Freizeit Hobbies
62399 Referenze für alle Ihre Kreationen
Alle Kategorien sehen
Anleitung

Amy Strass-Ring mit Swarovski Doppelkegel und Aufnäh-Strass

N.B. Wir informieren Sie , daß diese Anleitung mit Google Trad übersetzt wurde. Wir bitten um Verzeihung, wenn sie für Sie nicht deutlich ist. Zögern Sie nicht unser Kundendienst durch das Formular zu kontaktieren , falls Sie Erklärungen brauchen

Amy Strass-Ring mit Swarovski Doppelkegel und Aufnäh-Strass

Verarbeitung :

Schritt 1: Nehmen Sie eine Glasschliffperle (GSP) auf und schieben sie in die Mitte des Fadens. Fädeln Sie beidseitig je eine weitere GSP auf und kreuzen sie den Faden in einer 4. GSP. Wiederholen Sie diesen Schritt: Nehmen Sie rechts und links je 1 GSP auf und kreuzen den Faden in einer weiteren GSP.

Schritt 2: Fädeln Sie gem. Grafik vor und nehmen wieder rechts und links je 1 GSP auf und kreuzen den Faden in einer weiteren GSP.

Schritt 3: Fädeln Sie gem. Grafik vor und nehmen wieder rechts und links je 1 GSP auf und kreuzen den Faden in einer weiteren GSP.

Schritt 4: Nehmen Sie auf jeden Faden einen Doppelkegel 4mm auf und kreuzen Sie den Faden in einer Strass-Perle. Fädeln Sie durch die mittlere GSP, kreuzen den Faden in einer anderen GSP und nehmen wieder auf jeden Faden einen Doppelkegel auf. Kreuzen Sie den Faden in der GSP.

Schritt 5: Fügen Sie mit nur einem Faden auf einer Seite 4 weitere Doppelkegel hinzu.

Schritt 6: Dafür nehmen Sie 2 Doppelkegel auf, fädeln durch die gegenüberliegene GSP, nehmen 2 weitere Doppelkegel auf und fädeln durch die GSP, in der der Schritt begann.

Schritt 7: Wiederholen Sie diesen Schritt auf der anderen Seite.

Schritt 8: Fädeln Sie so vor, dass beide Fäden aus einer äußeren GSP kommen und fädeln Sie die Ringschiene an: nehmen Sie auf jedem Faden 3 Rocailles auf und kreuzen den Faden in einer weiteren Rocaille. Rechts und links jeweils 3 weitere Rocailles aufnehmen und in einer GSP kreuzen. Wiederholen Sie diese Schritte bis zur gewünschten Länge und schliessen Sie die Ringschiene durch die gegenüberliegende GSP.


Zurück   Drucken