Freie Versandkosten ab 50€ Bestellwert (unter Bedingungen)
Kundendienst Tel : +49 30 98 289 156
Onlineshop für DIY Bastelbedarf und Freizeit Hobbies
62452 Referenze für alle Ihre Kreationen
Alle Kategorien sehen
Anleitung

Ring mit Minos, Arcos, Superduos

N.B. Wir informieren Sie , daß diese Anleitung mit Google Trad übersetzt wurde. Wir bitten um Verzeihung, wenn sie für Sie nicht deutlich ist. Zögern Sie nicht unser Kundendienst durch das Formular zu kontaktieren , falls Sie Erklärungen brauchen

Ring mit Minos, Arcos, Superduos

Verarbeitung :

Wie wäre es mit einem wunderschönen Ring im Glamrock Stil?

In dieser Anleitung verwendet Monica Perlen von Puca®'s pearls wie Minos® und Arcos®. Dazu kommen Saatperlen. Alles zusammen ergibt einen originellen Ring. Zusammen mit passenden Ohrringen und einem Armband entsteht ein tolles Set.

Wählen Sie Ihre Farben und legen sie los!

Schritt 1:


Nehmen Sie 4mal 1 ROC8, 1 SD auf, schliessen die Perlen zu einem Kreis und sichern ihn durch Verknoten des Fadens. Fädeln Sie durch das obere Loch einer SD vor.

bague_minos_arcos_superduos_puca_en_perle_miyuki_rocaille_001

Schritt 2:


Nehmen Sie 1 ROC11, 1 A durch ein äußeres Loch auf (Ausrichtung s. Foto).

bague_minos_arcos_superduos_puca_en_perle_miyuki_rocaille_002


Schritt 3:


a) Fädeln Sie durch das mittlere Loch der A.

bague_minos_arcos_superduos_puca_en_perle_miyuki_rocaille_003a



b) Stechen Sie durch die ROC8.

bague_minos_arcos_superduos_puca_en_perle_miyuki_rocaille_003b


c) Stechen Sie durch das mittlere Loch der A.

bague_minos_arcos_superduos_puca_en_perle_miyuki_rocaille_003c

d) Stechen Sie durch das äußere Loch der A.

bague_minos_arcos_superduos_puca_en_perle_miyuki_rocaille_003d


e) Nehmen Sie 1 ROC11 auf und fädeln Sie durch die nächste SD. Wiederholen Sie diese Schritte 3mal.

bague_minos_arcos_superduos_puca_en_perle_miyuki_rocaille_003e


Schritt 4:


a) Das Arbeitsstück sieht jetzt wie folgt aus. Der Faden kommt aus einer ROC11.

bague_minos_arcos_superduos_puca_en_perle_miyuki_rocaille_004a



b) Nehmen Sie 1 ROC11, 1 SD, 1 ROC11 auf und formen Sie einen Kreis, indem Sie durch die ROC11 und das obere Loch der SD stechen.

bague_minos_arcos_superduos_puca_en_perle_miyuki_rocaille_004b


c) Wenden Sie durch das andere Loch der SD und fädeln Sie durch ROC8 und SD vor.

bague_minos_arcos_superduos_puca_en_perle_miyuki_rocaille_004c


d) Fädeln Sie durch das obere Loch der neuen SD und ROC11. Der Faden tritt aus der ROC11 aus (s. Foto).

bague_minos_arcos_superduos_puca_en_perle_miyuki_rocaille_004d

Schritt 5:


Wiederholen Sie diese Schritte für die gesamte Runde.

bague_minos_arcos_superduos_puca_en_perle_miyuki_rocaille_005

 

Schritt 6:


a) Das Arbeitsstück sieht nun wie folgt aus. Fädeln Sie nun durch 2 ROC11 in Richtung einer äußeren SD (s. Foto).

bague_minos_arcos_superduos_puca_en_perle_miyuki_rocaille_006a

b) Fädeln Sie durch das untere Loch einer SD, die in Schritt 5 hinzugefügt wurde.

bague_minos_arcos_superduos_puca_en_perle_miyuki_rocaille_006b

c) Wenden Sie durch das obere Loch der SD.

bague_minos_arcos_superduos_puca_en_perle_miyuki_rocaille_006c

Schritt 7:


a) Nehmen Sie 1ROC11-1M-1ROC11 auf und fädeln Sie durch das obere Loch der nächsten äußeren SD. Wiederholen Sie diesen Schritt 3mal. Legen Sie vor dem Schliessen der Runde den Chaton ein und ziehen den Faden gut an. Fädeln Sie weitere 2-3 mal durch diese letzte Runde.

bague_minos_arcos_superduos_puca_en_perle_miyuki_rocaille_007a


b) So sieht das Arbeitsstück jetzt aus.

bague_minos_arcos_superduos_puca_en_perle_miyuki_rocaille_007b

Schritt 8:


a) Fädeln Sie vor, so dass der Faden auf der Rückseite aus einer A austritt.

bague_minos_arcos_superduos_puca_en_perle_miyuki_rocaille_008a


b) Nehmen Sie 1ROC15-1SWC-1ROC15 auf und stechen Sie durch die nächste A.

bague_minos_arcos_superduos_puca_en_perle_miyuki_rocaille_008b


c) Überspringen Sie das mittlere Loch der A und stechen durch das äußere Loch der A. Wiederholen Sie diesen Schritt 3 mal.

bague_minos_arcos_superduos_puca_en_perle_miyuki_rocaille_008c

Schritt 9:


a) Das Arbeitsstück sieht jetzt wie folgt aus. Der Faden tritt aus einer ROC15 aus.

bague_minos_arcos_superduos_puca_en_perle_miyuki_rocaille_009a


b) Nehmen Sie 8 ROC15 auf und stechen durch die nächste ROC15.

bague_minos_arcos_superduos_puca_en_perle_miyuki_rocaille_009b


c) Fädeln Sie durch die A.

bague_minos_arcos_superduos_puca_en_perle_miyuki_rocaille_009c

Schritt 10:


a) Wiederholen Sie diesen Schritt für die gesamte Runde. Der Faden tritt aus der 9. ROC15 aus.

bague_minos_arcos_superduos_puca_en_perle_miyuki_rocaille_010a



b) Nehmen Sie 4 ROC15 auf und fädeln Sie durch 1 ROC11-1 SD-1 ROC11.

bague_minos_arcos_superduos_puca_en_perle_miyuki_rocaille_010b

Schritt 11:


a) Nehmen Sie 4 ROC15 auf und stechen Sie durch die 2. ROC15.

bague_minos_arcos_superduos_puca_en_perle_miyuki_rocaille_011a



b) Fädeln Sie durch alle ROC15 und stechen Sie durch die A nach unten.

bague_minos_arcos_superduos_puca_en_perle_miyuki_rocaille_011b


c) Überspringen Sie das mittlere Loch der A und wiederholen Sie diesen Schritt 3mal.

bague_minos_arcos_superduos_puca_en_perle_miyuki_rocaille_011c


d) Das Arbeitsstück sieht jetzt wie folgt aus.


bague_minos_arcos_superduos_puca_en_perle_miyuki_rocaille_011d

Schritt 12:


a) Zuletzt wird die Ringschiene gearbeitet. Dafür werden RAW-Einheiten gefädelt. Der Faden kommen aus der ROC8 (in der Grafik grün dargestellt). Nehmen Sie 6 ROC11 auf und schliessen Sie sie zu einem Kreis, indem Sie noch einmal durch die ROC8 und dann durch 4 ROC11 fädeln.

Nehmen Sie 6 ROC11 auf und arbeiten wieder einen Kreis (s. Grafik, dargestellt in blau). Wiederholen Sie diesen Schritt bis zur gewünschten Länge.

Schliessen Sie die Ringschiene, indem Sie durch die gegenüberliegende ROC8 fädeln. Fädeln Sie anschliessend an der Außenseite der Ringschiene gem. Grafik jeweils 1 ROC11 (in rot dargestellt) zwischen 2 ROC11 ein.

bague_minos_arcos_superduos_puca_en_perle_miyuki_rocaille_0012a-

bague_minos_arcos_superduos_puca_en_perle_miyuki_rocaille_012a

bague_minos_arcos_superduos_puca_en_perle_miyuki_rocaille_012b



 

bague_minos_arcos_superduos_puca_en_perle_miyuki_rocaille_012c

bague_minos_arcos_superduos_puca_en_perle_miyuki_rocaille_012d



 

bague_minos_arcos_superduos_puca_en_perle_miyuki_rocaille_012e



 

bague_minos_arcos_superduos_puca_en_perle_miyuki_rocaille_012f


Fertige Ringschiene von oben

bague_minos_arcos_superduos_puca_en_perle_miyuki_rocaille_012g


Fertige Ringschiene von der Seite

bague_minos_arcos_superduos_puca_en_perle_miyuki_rocaille_012h

BITTE BEACHTEN: Die von uns angegebenen Materialien ergeben ein leicht abweichendes Schmuckstück.

Wir würden uns freuen, die Stücke zu sehen, die Sie nach Anleitungen von Perles & Co gearbeitet haben. Also zögern Sie nicht, Bilder davon auf unserer Facebook-Seite zu zeigen oder Sie uns per email zu schicken.

Copyright Monica Szatmari für Perles & Co - 2016.



Alle Rechte vorbehalten. Der Abdruck - auch auszugsweise - ist ohne die Genehmigung der Autorin verboten.

Weitere Modelle finden Sie auf diesen Webseiten:



https://www.facebook.com/monika.szatmari.37


Zurück   Drucken