Freie Versandkosten ab 50€ Bestellwert (unter Bedingungen)
Kundendienst Tel : +49 30 98 289 156
Onlineshop für DIY Bastelbedarf und Freizeit Hobbies
62470 Referenze für alle Ihre Kreationen
Alle Kategorien sehen
Anleitung

Anhänger Motif Ginkgo in Brickstitch

Anhänger Motif Ginkgo in Brickstitch

Verarbeitung :

Der Herbst ist da und zeigt seine wunderschönen Farben. Farbe und Form der Ginkgo-Blätter sind so beeindruckend, dass ich eine Anleitung dafür erstellen musste.
Der Anhänger ist mit Miyuki Delicas in Brickstitch gefädelt

Vielen Dank an Estelle vom Blog Petit Bout de Chou für diese Anleitung.

 

 

 

 

Schritt 1 

Die erste Reihe wird im Leiterstich gearbeitet.

Schneiden Sie ca. 2m Faden ab. Fädeln sie je eine Nadel in jedes Fadenende.

 

Arbeiten Sie gemäß Diagramm.

tutoriel-feuille-ginko-perles-miyuki-brick-stitch-diagramme

 

 Für die erste Reihe (Startpunkt ist in der Grafik markiert) nehmen Sie eine Perle auf (1), schieben Sie in die Mitte des Fadens und kreuzen den Faden in der Perle um sie zu fixieren (2). Wiederholen Sie diesen Schritt für die 2. Perle (3) und für alle weiteren Perlen der 1. Reihe (4).

tutoriel-feuille-ginko-perles-miyuki-brick-stitch-rang1

 

 

 

Schritt 2

Die zweite Reihe beginnt mit einer einfachen Zunahme (eine zusätzliche Perle in der Reihe).

Dafür nehmen Sie die ersten beiden Perlen der nächsten Reihe auf und stechen mit dem Faden unter dem querliegenden Faden der ersten Reihe durch (1) und noch einmal durch die zweite soeben aufgenommene Perle (2).

Ziehen Sie den Faden an um die Zunahme abzuschliessen (3).

 

tutoriel-feuille-ginko-perles-miyuki-brick-stitch-rang2

 

 

Schritt 3 

Es werden auch einige einfache Abnahmen am Anfang der Reihe gearbeitet. Dies funktioniert wie folgt:

Nehmen Sie die erste und die zweite Perle der nächsten Reihe auf und stechen unter dem querliegenden Faden zwischen der 2. und der 3. Perle der darunterliegenden Reihe durch (1).

Ziehen Sie den Faden an und fädeln Sie durch die zweite Perle der neuen Reihe (2).

Ziehen Sie den Faden an.

Fädeln Sie von oben nach unten durch die erste Perle der Reihe. Faden anziehen (3).

Stechen Sie unter dem querliegenden Faden hindurch und durch die zweite Perle der Reihe von unten nach oben (4).

Die ersten beiden Perlen sollten nun sicher fixiert sein und die Abnahme ist fertig.

Fügen Sie im Brickstitch neue Perlen hinzu bis die Reihe komplett ist (5). 

Dafür nehmen Sie jeweils eine neue Perle auf und stechen zwischen den beiden darunterliegenden Perlen hindurch.

Dann noch einmal durch die soeben aufgenommene Perle fädeln und Faden anziehen.

 

 

tutoriel-feuille-ginko-perles-miyuki-brick-stitch-rang4

 

 

Schritt 4

Es werden auch Zunahmen am Ende einer Reihe gearbeitet.

Dafür nehmen Sie eine Perle auf und stechen durch die darunterliegenden Perlen der letzen 2 Reihen (1). Durch die daneben- und dann die darüberliegenden Perlen wieder nach oben fädeln (2). Der Fadenlauf hat die Form eines “X” und der Faden kommt wieder aus der gerade hinzugefügten Perle.

tutoriel-feuille-ginko-perles-miyuki-brick-stitch-05

 

tutoriel-feuille-ginko-perles-miyuki-brick-stitch-05b

 

Arbeiten Sie gemäß Diagramm bis Sie die linke Hälfte gearbeitet haben.

 

 

 

Schritt 5 

 

Die zweite Hälfte beginnt mit einer doppelten Zunahme. Das funktioniert genau wie eine einfache Zunahme nur dass der Faden durch die zweite Perle der darunterliegenden Reihe geführt wird anstelle der ersten.

 tutoriel-feuille-ginko-perles-miyuki-brick-stitch-05c

 

 

Schritt 6 

 

In der zweiten Hälfte wird eine doppelte Zunahme gearbeitet. Dafür wird zunächst eine einfache Zunahme gearbeitet (1).
Stechen Sie durch die erste Perle, nehmen eine zusätzliche Perle auf und stechen noch einmal durch die erste Perle (2).

Dann stechen Sie durch die zweite Perle (3).

Die doppelte Zunahme ist fertig (4).

 

tutoriel-feuille-ginko-perles-miyuki-brick-stitch-06

 

tutoriel-feuille-ginko-perles-miyuki-brick-stitch-vf

 

Arbeiten Sie die zweite Hälfte.

Vernähen Sie den Restfaden im Arbeitsstück.

 

Schritt 7 

 

Öffnen Sie mit 2 Zangen einen Jumpring und führen ihn durch eine der obersten Perlen.

Nehmen Sie mit dem offenen Jumpring zusätzlich das letzte Glied der in 2 Hälfen geschnittenen Kette auf und schliessen Sie den Jumpring. Verbinden Sie das Ende der Kette mit dem Verschluss mit Hilfe eines weiteren Jumprings.

 

Wiederholen Sie diese Schritte auf der anderen Seite des Blattes. Befestigen Sie einen Verschluss und die Kette ist fertig.

 

 

tutoriel-feuille-ginko-perles-miyuki-brick-stitch-07

 

 

 

tutoriel-feuille-ginko-perles-miyuki-brick-stitch-vf2

 

 

Copyright Petit Bout de Chou für Perles & Co - 2016.

Alle Rechte vorbehalten. Der Abdruck - auch auszugsweise - ist ohne die Genehmigung der Autorin verboten.

Weitere Modelle finden Sie auf diesen Webseiten: http://www.petitboutdechou.com/


Zurück   Drucken