Freie Versandkosten ab 50€ Bestellwert (unter Bedingungen)
Kundendienst Tel : +49 30 98 289 156
Onlineshop für DIY Bastelbedarf und Freizeit Hobbies
62426 Referenze für alle Ihre Kreationen
Alle Kategorien sehen
Anleitung

Herstellen Sie einen Osterhase aus Fimo

Herstellungsdauer: 20 Min

Schwierigkeit: einfach

Herstellen Sie einen Osterhase aus Fimo

Verarbeitung :

 
Schritt 1
Die Hälften der großen Eier jeweils zusammen stecken und ein Schälchen mit Wasser bereit stellen.
Die Vorlage für das Ohr ausdrucken, ausschneiden, auf eine FIMO air basic-Platte legen und das Ohr mit dem Küchenmesser an der Vorlage entlang zweimal aus
schneiden. Einen Block FIMO air basic mit dem AcrylRoller zu einer ca. 0,5 cm dicke Platte flach walzen.
Die Platte um das Ei legen, oben und unten zusammen drücken. Noch freie Flächen mit weiteren Plattenstücken
umhüllen, bis das Ei ganz bedeckt ist. Die Plattenstücke sollen am Rand aneinanderstoßen und nicht überlappen.
Nun alle Übergänge mit dem Finger und etwas Wasser verreiben, so dass die Kanten der Plattenstücke nicht
mehr sichtbar sind.

sans_titre_02

lapin_paques_1

 

 

Schritt 2 :

Für die Füße und den Schwanz jeweils eine kleine Portion FIMO air basic erst zu einer Kugel, dann zu
einem Oval formen.
Das umhüllte Styropor-Ei aufstellen, die Füße und den Schwanz unter das Ei schieben, das Ei aufdrücken und
die Übergänge mit dem Finger verstreichen.
Einen ganzen (großer Hase) oder halben Schaschlikspieß von unten in das ausgeschnittene FIMO air basic-Ohr
schieben. Den „Ohrenspieß“ in den Körper stecken.
Die Übergänge mit dem Finger verstreichen.

lapin_paques_2

 

 

Schritt 3 :

Den Hasenkörper nun am besten auf einen flachen Teller stellen, mit dem sich der Hase wie auf einer Drehscheibe
hin und her drehen läßt.
Mit angefeuchteten Fingern den Hasen in kreisenden Bewegungen rundum „streicheln“ und so glätten. Die
waagerechte Linie für die Hose, die Konturen der Innenohren und die Linien für die Hosenstreifen mit einem spitzen Modellierstab rillen. Für Tupfenmuster mit
dem Gläschen Kreise eindrücken oder mit der Ausstechform kleine Herzen.

lapin_paques_3

 

 

Schritt 4 :

Den Hasen bei Raumtemperatur durchtrocknen lassen.
Sollten dabei Spannungsrisse entstehen, diese mit frischer Modelliermasse auffüllen, glätten und trocknen
lassen.
Dann mit einem Schleifschwamm glätten. Nach Wunsch  bemalen. Nach dem Trocknen der Farbe das Gesicht mit
dem Lumocolor permanent marker duo aufmalen.
Abschließend lackieren, ein Blümchen ankleben  mit Schleifen verzieren.

lapin_paques_4

lapin_paques__01

Copyright Staedtler. Alle Rechte vorbehalten. Der Abdruck, eben teilweise, ohne die Genehmigung der Autorin ist verboten. 
Alle andere Modelle auf diesen Webseiten:
Staedtler by clicking on: http://staedtler.1agency.de/en/index.php



Zurück   Drucken