Freie Versandkosten ab 50€ Bestellwert (unter Bedingungen)
Kundendienst Tel : +49 30 98 289 156
Onlineshop für DIY Bastelbedarf und Freizeit Hobbies
62426 Referenze für alle Ihre Kreationen
Alle Kategorien sehen
Anleitung

Anhänger mit handgefertigtem Cabochon und Miyuki Delicas

Anhänger mit handgefertigtem Cabochon und Miyuki Delicas

Verarbeitung :


DC = DB1015
DF = DB0042


Peyote Technik:
Fädeln Sie 36DC auf und schliessen die Perlen zu einem Kreis, indem Sie noch einmal durch die 3 ersten DC fädeln. Fädeln Sie eine Reihe in Peyote. Aufschritt.

Arbeiten Sie mit moderater Fadenspannung. Beim Hinzufügen weiterer Reihen soll das Werkstück flach bleiben.
Fädeln Sie in der nächsten Reihe folgende Perlen ein:

2DC- 1DC - 1DC

Wiederholen Sie dies 6 Mal.

Der rote Pfeile zeigt an, aus welcher Perle der Faden nach dem Aufschritt austritt.
Bitte beachten: die Grafik zeigt nur einen halben Kreis.

Arbeiten Sie in Peyote eine weitere Runde und arbeiten Sie dabei folgende Perlenaufnahmen:
1DF zwischen 2DC - 1 DC - 1DC - 1DC

(damit die Darstellung übersichtlich bleibt, werden die ersten Reihen nicht dargestellt)


Arbeiten Sie eine weitere Reihe in Peyote und fädeln Sie dabei nur DC ein.


Arbeiten Sie eine weitere Reihe in Peyote mit DC.

Arbeiten Sie eine weitere Reihe in Peyote und fädeln Sie dabei 6mal folgende Perlen ein:

1DF - 1DC - 1DF und 2DF (außen sind die DF der vorigen Reihe dargestellt)

Arbeiten Sie eine weitere Reihe in Peyote und fügen Sie dabei Sie zwischen die beiden DF der vorigen Reihe jeweils 1 DC ein und in die restlichen Zwischenräume DF.


Arbeiten Sie eine weitere Reihe in Peyote mit DF.
 

Arbeiten Sie eine weitere Reihe in Peyote und nehmen dabei folgende Perlen auf:
1DF - 1DC - 2DC oberhalb der DC von der vorigen Reihe, dann (1DC - 1DF - 1DF - 1DC - 2DC)
Wiederholen Sie diese Perlenaufnahme und beenden Sie die Reihe mit 1DC und 1DF.

Fügen Sie in der nächsten Reihe folgende Perlen ein:
1DC - 1DF dann (1DF zwischen den 2 DC von der vorigen Reihe - 1DF - 1DC - 1DF - 1DC - 1DF)
Wiederholen Sie diesen Schritt
Beenden Sie die Reihe mit 1DC und 1DF.

Arbeiten Sie eine Reihe in Peyote mit DC.

Arbeiten Sie die nächste Reihe mit folgenden Perlen:

1DF - 2DC (oberhalb der DF von der vorigen Reihe) - 1DF - 1DC - 1DC - 1DC

Arbeiten Sie die nächste Reihe wie folgt:
1 DF - 1 DC (zwischen beiden DC von der vorigen Reihe) DF - 1 DF - 1 DC - 1 DC - 1 DF

Wiederholen Sie diesen Schritt.

 

Jetzt werden die 6 Spitzen der Einfassung beendet.
Fädeln Sie dafür in die letzte Reihe vor.

Die für das Schliessen verwendeten Delicas sind in blau dargestellt = DF.

Fädeln Sie vor, so dass der Faden aus einer der grün markierten Delica herauskommt.

Nehmen Sie 9 Rocailles 15/0 auf und fädeln erneut durch dieselbe Delica (s. Grafik).

So entstehen 6 Schlaufen auf den 6 grünen Delicas.

Fädeln Sie aus der orange dargestellten Roc15/0 der letzten Schlaufe heraus.
Nehmen Sie 6 Delicas auf und stechen durch die zentrale Rocaille der nächsten Schlaufe. Wiederholen Sie diesen Schritt für alle Schlaufen. Legen Sie den Cabochon ein und ziehen den Faden gut an: der Cabochon ist fixiert!

Tip: Die Einfassung wird stabiler, wenn Sie den Fadenweg wiederholen.


Arbeiten Sie - von den orange dargestellten Roc15/0 ausgehend - im Square-Stich weiter, bis Sie 7 Reihen mit jeweils 2 DF haben.

Fädeln Sie zur Stabilisierung einmal durch alle rechten und dann durch alle linken Perlen. Biegen Sie die Bänder nach hinten und verbinden Sie sie mit den gelb dargestellten Delicas.

 

Colette L'HOPITAL-NAVARRE für Perles & Co - 2011 http://labijoutisse.canalblog.com



Alle Rechte vorbehalten. Der Abdruck - auch auszugsweise - ist ohne die Genehmigung der Autorin verboten.

Weitere Modelle finden Sie auf diesen Webseiten:



http://www.perlesandco.com


Zurück   Drucken