Freie Versandkosten ab 50€ Bestellwert (unter Bedingungen)
Kundendienst Tel : +49 30 98 289 156
Onlineshop für DIY Bastelbedarf und Freizeit Hobbies
62456 Referenze für alle Ihre Kreationen
Alle Kategorien sehen
Anleitung

Chocker mit Peyote-Anhänger und blauem Cabochon

Schwierigkeit: mittel

Chocker mit Peyote-Anhänger und blauem Cabochon

Verarbeitung :

Dieser mehrreihige Choker wird in nachtblauen Farben gearbeitet. Ergänzt werden "Perlen"-Cabochons,Miyuki Delicas und ein Anhänger aus Edelstein-Imitat

Der Choker wird in ungeradem Peyote mit 5 Perlen gearbeitet. Sofern Sie mit dieser Technik nicht vertraut sind, können Sie auch ein Band mit 6 Perlen Breite in geradem Peyote fädeln.

Muster für ungerades Peyote:

schéma tissage peyote impair ras de cou

Muster für gerades Peyote :

schéma tissage peyote pair ras de cou

Schritt  1 :
Fädeln Sie ein Peyote-Band in einer Länge, die dem Umfang ihres Halses minus 2cm entspricht. Fädeln Sie an beiden Enden des Bandes jeweils ein Dreieck. Der Faden tritt aus der letzten Perle aus. (Tip: eine Anleitung für Peyote finden Sie hier: Peyote-Technik )

ras de cou tissage peyote breloque bleue cabochons nacrés miyuki 1 
 

Schritt 2 :
Fädeln Sie 2 weitere Delicas so an, dass die Perlen Seite an Seite liegen. Wiederholen Sie dabei den Fädelweg damit die Perlen stabil miteinander verbunden sind. Nehmen Sie einen Ring des Spacers auf und umwickeln Sie ihn mehrfach. Fädeln Sie wieder durch die letzte Perle. Fädeln Sie noch einmal 2 Perlen an. Wiederholen Sie diesen Schritt auf der anderen Seite.
 

ras de cou tissage peyote breloque bleue cabochons nacrés miyuki 2
 

Step  3 :
Befestigen Sie den Magnetverschluss mit Hilfe von Biegeringen.
 

ras de cou tissage peyote breloque bleue cabochons nacrés miyuki 3

 

Schritt 4 :
Überprüfen Sie die Länge des Chokers und fügen Sie bei Bedarf weitere Biegeringe hinzu.
Fixieren Sie den Miyuki  
"Perlen-" Cabochon auf dem Spacer mit einem geeigneten Kleber wie beispielsweise "Hasulith". Schneiden Sie 2 Stücke Faden in der gewünschten Länge plus 2cm ab - im Beispiel sind es 17cm. Nehmen Sie 1 oder 2 Quetschperlen auf, ziehen Sie den Faden durch den Ring des Spacers und drücken Sie die Quetschperlen mit einer flachen Zange zusammen. Optional können die Quetschperlen mit Kaschierperlen verdeckt werden. Wiederholen Sie diese Schritte auf der anderen Seite.
Wiederholen Sie diese Schritte für den 3-Ring-Spacer.

 

ras de cou tissage peyote breloque bleue cabochons nacrés miyuki 4
 

Schritt  5 :
Schneiden Sie ein Stück Faden in einer Länge von 40 cm ab. Bestimmen Sie durch Ausprobieren die gewünschte Länge. Nehmen Sie den Anhänger auf und befestigen Sie die Kette wie in Schritt 4 beschrieben.
 

ras de cou tissage peyote breloque bleue cabochons nacrés miyuki 5


ras de cou tissage peyote breloque bleue cabochons nacrés miyuki 6

 

NB: Achtung, die Liste der Produkte stimmt nicht vollständig mit dem Bild der Präsentation überein. Aus Lagergründen wurden einige Produkte in diesem Tutorial durch Äquivalente ersetzt. Die Magnetschließe wurde durch eine Federschließe ersetzt.

Copyright Perles & Co - 2016.

Alle Rechte vorbehalten.



Der Abdruck - auch auszugsweise - ist ohne die Genehmigung der Autorin verboten.

Weitere Anleitungen finden Sie hier:





https://www.perlesandco.de.com/


Zurück   Drucken