Freie Versandkosten ab 50€ Bestellwert (unter Bedingungen)
Kundendienst Tel : +49 30 98 289 156
Onlineshop für DIY Bastelbedarf und Freizeit Hobbies
62476 Referenze für alle Ihre Kreationen
Alle Kategorien sehen
Anleitung

Halloween Tutorial mit Teig FIMO Kürbis, Hexenhut und kritzeln

Halloween Tutorial mit Teig FIMO Kürbis, Hexenhut und kritzeln

Verarbeitung :

Hier ist eine perfekte Anleitung für Herbstferien zu mit Ihren Kindern oder Enkeln zu machen. Tatsächlich entdecken unser Projekt ?Halloween Special? mit FIMO gerichtet und einen Kürbis, eine grimoire und einen Hexenhut bauen.

Eine originelle Schöpfung für Kinder!

Vielen Dank an Emmanuelle Manucréa für dieses Tutorial.

Schritt 1 - Ganze Kürbisse

Mischen Sie Mandarin und Red Pasta eine Paste aus Farbe auf der Außenseite eines Kürbis vorzubereiten und eine glatte Kugel zu machen. Flatten leicht mit den Fingern.

tutorial-Fimo-Halloween-Kürbis-01

tutorial-Fimo-Halloween-Kürbis-02

Mit einem Spieß, ein Tor mehr oder weniger regelmäßige Viertel leicht auf dem Ball drücken

tutorial-Fimo-Halloween-Kürbis-03

tutorial-Fimo-Halloween-Kürbis-04

Mix 2 grüne Nudeln (Apfel und Blatt-Grün) und macht einen kleinen Stecker für den Schwanz und einen langen feinen Pudding für eine Stange.

tutorial-Fimo-Halloween-Kürbis-05

tutorial-Fimo-Halloween-Kürbis-06

Drücken Sie mit dem Spieß die Stange auf dem Kürbis und Fingern für die Spiralstange Tour zu halten.

tutorial-Fimo-Halloween-Kürbis-07

Sie erhalten dieses Ergebnis.

tutorial-Fimo-Halloween-Kürbis-09


Schritt 2 - Öffnen Kürbis

Mischen Sie die Pasta Light Orange, Mandarine und Rot 2 Farben zur Vorbereitung Teig für außen und innen von einem Kürbis.

tutorial-Fimo-Halloween-Kürbis-Graben-01

Spielen Sie einen Ball mit dem leichtesten Teig und einer dünnen Platte mit dem dunkleren Teig. Wickeln Sie den Ball in der Platte und Entfernen überschüssigen.

tutorial-Fimo-Halloween-Kürbis-Graben-02

den Ball wieder bilden und mit dem Skalpell geschnitten, um einen Abschnitt der Kugel.

tutorial-Fimo-Halloween-Kürbis-Graben-04

tutorial-Fimo-Halloween-Kürbis-Graben-05

Verwenden Sie den Spieß, markieren Nachbarschaften, indem Sie auf den Ball zu drücken.

tutorial-Fimo-Halloween-Kürbis-Graben-06

Immer noch das Skalpell, gräbt leicht im Innern der Kugel und Texturierung der Spaten innerhalb Spieß und einige Graben verwendet wird.

tutorial-Fimo-Halloween-Kürbis-Graben-07

tutorial-Fimo-Halloween-Kürbis-Graben-08

Schneiden Sie kleine Teigstücke Sahara und verteile sie mit dem Spieß im Inneren des Kürbis. Texturierung wieder nach innen. Flatten leicht mit den Fingern und befestigen einen Schweif aus einer Mischung aus grünen Nudeln hergestellt.

tutorial-Fimo-Halloween-Kürbis-Graben-09

tutorial-Fimo-Halloween-Kürbis-Graben-10

Sie erhalten das folgende Ergebnis, die perfekten Halloween-Kürbisse!

tutorial-Fimo-Halloween-Kürbis-Graben-11


SCHRITT 3 - Hexenhut

Bereiten Sie eine Kugel und eine schwarze Paste Platte, um eine dünne Platte und ein violette Paste Sahara Teigstrang Ende.

tutorial-Fimo-Halloween-Hut-witch-01

tutorial-Fimo-Halloween-Hexe-Hut-02

Schneiden Sie das Ausstecher eines Kreis in der schwarzen Platte, Modell geformt, um die schwarze Kugel Basiskonus kleiner ist als die Runde. Schneiden Sie in die lilae Platte mit einer starren Klinge 5 mm breiten Band um.

tutorial-Fimo-Halloween-Hexe-Hut-03

Befestigen durch Druck den Kegel an die Mitte der schwarzen Scheibe und umgibt die Basis des Konus mit der Purpur-Band. Schneiden Sie das überschüssige Band ab.

tutorial-Fimo-Halloween-Hexe-Hut-04

tutorial-Fimo-Halloween-Hexe-Hut-05

Wickeln Sie das Saraha Spule am lila Band eine Schleife zu bilden.

tutorial-Fimo-Halloween-Hexe-Hut-06

tutorial-Fimo-Halloween-Hexe-Hut-07


Schritt 4 - Grimoire
Bereiten Sie eine dicke Platte Paste Schokolade, eine dünnere Platte Karamell-Paste und einen weißen Pad (ca. 25x18mm).

tutorial-Fimo-Halloween-Band-01

tutorial-Fimo-Halloween-grimoire-02

Unter Verwendung der Rand des Streifens, markieren leicht die Seiten des Buches auf 3 Seiten des Kissens und wickeln das Pflaster in ein Teigband Schokolade etwas breiter. Schneiden Sie die überschüssige mit der starren Klinge ab.

tutorial-Fimo-Halloween-grimoire-03

tutorial-Fimo-Halloween-grimoire-04

In Caramel Platte 2 geschnittene Teigs Dreiecke für die Ecken des Deckels und in der Schokoladenplatte, geschnitten, um einen Teigstreifen mit der starren Klinge für die Bindung.

tutorial-Fimo-halloween-grimoire-05

tutorial-Fimo-halloween-grimoire-06

Mit der Spitze des Spießes, markieren Sie regelmäßig entlang der Bindungslöchern und Platz innerhalb winziger schoko Teigbällen.

tutorial-Fimo-Halloween-grimoire-07

tutorial-Fimo-Halloween-grimoire-09

Mit Caramel Paste, machen Sie eine lange, dünne Wurst auf den Link und eine kleine Kugel zum Buch gebunden materialisieren.

tutorial-Fimo-halloween-tome-009


STEP 5 - Pflaster

Mischen Sie weiße und schwarze Nudeln eine graue Paste zu erhalten.

Tutorial-Fimo-Halloween-Pflasterung-01

Vorzubereiten und mit der starren Klinge eine dicke Platte von ungefähr 60x40mm schneiden. Mit dem Spieß, markieren Linien durch rund um die Druckplatte eine Pflasterung zu implementieren.

tutorial-Fimo-Halloween-Pflasterung-02

Unter Verwendung einer Kugel aus Aluminiumfolie, die Oberflächentexturierung durch Klopfen. Rund um die vier Ecken.

tutorial-Fimo-Halloween-Pflasterung-03


Schritt 6 - Installation
Legen Sie Ihre Einzelteile auf dem Pflasterstein und dann genug die Montage dauerhaft zu sichern. Dann backen für 30 Minuten bei 120 °. Abkühlen lassen und dann Lack oder nicht nach Ihrer Bequemlichkeit.

Ihre ?besonderer Halloween? Schöpfung ist komplett und bereit für die Anzeige auf einem Regal oder auf einem Kind Schreibtisch. Es wird perfekt sein, Ihr Haus für Halloween zu verzieren!

Wir möchten sehen , was Sie durch die auf Perlen & Co., nicht So bot Tutorials erreichen zögern , uns auf unsere Fotos Ihrer Kreationen sendenFacebook .

Copyright Manucréa - 2016.

Alle Rechte vorbehalten. Der Abdruck, eben teilweise, ohne die Genehmigung der Autorin ist verboten.

Alle andere Modelle auf diesen Webseiten: http://www.manucrea.fr


Zurück   Drucken